header_driftwoodholly02.jpg
Previous Next

Vicki Vomit | Solokabarett | 25.2.17

Ein Mikrofon, einen Barhocker und eine Gitarre - mehr braucht Vicki Vomit nicht, um das Publikum für sich zu gewinnen. Mit gekonnt platzierten Witzen und Themen, irgendwo zwischen großer Weltpolitik und täglichen Banalitäten, gewinnt der Kabarettist schnell alle Sympathien.

Vomit spielt parodistische Musik mit humorvollen bis satirisch-sozialkritischen Texten.

Durch das Vorbild seiner Cousine Tamara Danz begann Jens Hellmann, so sein bürgerlicher Name, sich frühzeitig für Musik zu interessieren und spielte schon in der Schulzeit in diversen Bands. 1994 veröffentlichte er seine erste CD „Ein Schritt nach vorn“ als Vicki Vomit und erlangte mit Songs wie „Arbeitslos und Spaß dabei“ und „Wohin mit Omas Leiche“ schnell Kultstatus. Schon bald gab er eine lange Reihe von Konzerten in der gesamten Bundesrepublik, sowohl mit einem Soloprogramm als auch mit eigener Band. Nach Auftritten als Support von zum Beispiel Helge Schneider und Badesalz folgten Gastspiele auf allen großen Open Airs.

Neben seinen musikalischen Auftritten ist Vicki Vomit auch mit einem abendfüllenden Programm als Comedian unterwegs. Seit 2007 moderiert er den Ostableger der Comedy Lounge und seit 2001 organisiert er das Erfurter Liedermacherfestival, das junge Künstler bekannt machen will.

Hauptsächlich ist er aber ganzjährig als Komiker und Kabarettist auf Tour.

Text: Gerald Eggert, Volksstimme Halberstadt

Suche

Besucher seit 22.10.2013
342345

Anmeldung

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
4
7
9
10
11
12
Datum : Donnerstag, 12. Oktober 2017
13
14
15
16
17
18
20
22
23
24
25
26
Datum : Donnerstag, 26. Oktober 2017
27
Datum : Freitag, 27. Oktober 2017
28
29
30
31

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! template by L.THEME